{ if $template_option.wppcolset == 'red'}

Fotos Weihnachtsmärkte Münster

Weihnachtsmarkt Rathausinnenhof 






Auf dem Platz des Westfälischen Friedens, also im Rathausinnenhof befindet sich Münsters ältester Weihnachtsmarkt wo man an ca. 120 Verkaufshäuschen eine riesige Palette an Kunsthandwerk, Schmuck wie auch Düfte und vieles "unentbehrliche" mehr findet. Hier befindet sich auch der Eingang zum Weihnachtsbasar der Wohfahrtsverbände.

 

Weihnachtsmarkt Aegidiimarkt


Nur ca.5-7 Minuten Gehweg ist der Aegidiimarkt vom Prinzipalmarkt entfernt. Eine  Krippe sowie eine 6m hohen Holzpyramide werden von zahlreichen Verkaufsständen umgeben.

Weihnachtsdorf am Kiepenkerl





Ca. 6 Minuten vom Prizipalmarkt entfernt befindet sich das Kiepenkerdenkmal. Seit  1986 gibt es den Weihnachtsmarkt am Kiepenkerldenkmal. Kleine Verkaufsstände sind um den Kiepenkerl herum gebaut und tauchen den Platz in eine gemütliche Atmosphäre. Es gibt viel Handwerkskunst zu sehen. Aber auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Lichtermarkt St. Lamberti

Kleine blaue Spitzdachbuden, das ist das unverkennbare Merkmal des Lichtermaktes St. Lamberti. Die Verkaufsstände sind zusammen mit einem 20m hohem Lichterbaum vor der Kirche aufgebaut. Im Gegensatz zu den anderen Weihnachtsmärkten schließt der Lichtermarkt wie auch der Giebelhüüskesmarkt bereits einen Tag früher, und zwar am 22.12.2009.

Giebelhüüskesmarkt an der Überwasserkirche

Nur einige hundert Meter vom Domplatz entfernt befindet sich die Überwasserkirche. Vor dieser beeindruckenden Kirche befindet sich   in diesem Jahr zum ersten Mal ein  neue Weihnachtsmarkt, der Giebelhüüskenmark.  Auch der Giebelhüüskesmarkt schließt bereits am 22. Dezember.

ms
04.03.2016
Theater in Münster Fotogalerie Weihnachtsmärkte Münster Nachtfotos von Münster
Fotogalerie Weihnachtsmärkte Münster

Muenster .in

Informationen über aus von Münster, der westfälischen Metropole